Haupt >> Reparaturen im Außenbereich >> Sollten Sie Asbestschindeln auf einem Holzhaus selbst entfernen?

Sollten Sie Asbestschindeln auf einem Holzhaus selbst entfernen?

Francesco Ruggeri / Getty Images

Angenommen, Sie haben ein altes Haus aus den 1930er Jahren. Es hat zwei Schichten Abstellgleis. Die erste Schicht sind Holzshakes, von denen einige verfault und Termiten beschädigt sind. Über dieser Holzschicht ist Asbest Abstellgleis. Die Stücke sind ungefähr 20 "x 10". Latexfarbe blättert ab und das Ganze sieht scheiße aus. Sie möchten beide Schichten bis auf die Ummantelung entfernen lassen, die notwendigen Reparaturen vornehmen, das Haus mit Zedernholzschindeln umwickeln und zur Seite legen. Sie befürchten, dass das Wort "Asbest" nicht zu Ihren Gunsten wirkt, wenn Sie es eines Tages verkaufen.

Zwar gibt es viele unterschiedliche Meinungen zum Entfernen von Asbest, aber es besteht allgemein Einigkeit darüber, dass Sie kein Team für die Beseitigung von Asbest einstellen müssen, da das Asbest sauber abbricht.



Dies ist jedoch möglicherweise kein Projekt, das Sie selbst angehen möchten. Erlernen Sie die Vor- und Nachteile der Entfernung von Asbest selbst gegenüber der Einstellung eines Fachmanns.

Asbestentsorgung (nicht Entfernung) ist das Problem

In Ihrer Stadt und Ihrem Landkreis gelten möglicherweise andere Regeln. In der Regel gibt es jedoch keine gesetzlichen Anforderungen für die Entfernung von Asbest aus Ihrem Haushalt. Sie kümmern sich nur um die ordnungsgemäße Entsorgung des Asbests. Die meisten Müllcontainerunternehmen lassen Asbest in normalen Müllcontainern nicht zu. Wenn Sie einen speziellen Müllcontainer nur für Asbest mieten, stellen Sie sicher, dass der Spediteur Ihnen gegenüber absolut ehrlich ist, und nicht nur, dass es sich um einen asbestfreundlichen Müllcontainer handelt. Wenn sie bei der unsachgemäßen Entsorgung von Asbest auf der Deponie erwischt werden, kann sich die Haftung an Sie wenden. Unglücklicherweise ist ein Hinweis darauf, dass der Asbestmüllcontainer legal ist, dass er ein Vielfaches mehr kostet als ein normaler Müllcontainer.

Sie sind kein wahrscheinliches Problem für den Weiterverkauf

Die Ostküste ist mit Häusern gefüllt, die mit diesen Asbestzementschindeln verkleidet sind. Wenn Sie die verbleibenden Schindeln in Ihrem Haus haben, bezweifeln wir, dass sie sich auf Ihren Verkauf auswirken. Diese Schindeln sind eine Tatsache des Lebens in dieser Gegend und für Häuser des frühen und mittleren 20. Jahrhunderts.



Das Entfernen von Schindeln kann sicher sein

Asbestzementschindeln können sicher entfernt werden - ohne kostspielige Teams von Reinigungsfachleuten. Wenn Sie diese Schindeln entfernen, lösen sie sich entweder, wenn Sie die Nägel herausziehen, wenn Sie sie abbrechen oder wenn Sie sie abschneiden müssen. Wenn überhaupt, müssen sie selten geschnitten werden, und das Schneiden ist die einzige Aktivität, bei der gefährlicher Staub entsteht.

Viele staatliche Behörden veröffentlichen sogar Richtlinien, um Hausbesitzern dabei zu helfen, diese Schindeln sicher zu entfernen. Machen Sie Ihre Recherchen mit der gebotenen Sorgfalt, bevor Sie versuchen, dieses Projekt auf eigene Faust durchzuführen, damit Sie vollständig vorbereitet sind.

Dritte Schicht schwierig (vielleicht unmöglich)

Wir verstehen Ihren Wunsch, diese "Müll" -Schichten zu entfernen und neu zu beginnen. Auch wenn Sie eine dritte Ebene hinzufügen möchten, ist dies möglicherweise nicht möglich. Zumindest würden Sie die Gesamtdicke Ihres Abstellgleises so weit erhöhen, dass es die Tür- und Fensterverkleidung erreicht - nicht sehr attraktiv. Es könnte sich sogar über das Gehäuse hinaus erstrecken, was die Fähigkeit des Gehäuses zur Feuchtigkeitsableitung aufheben würde. Stellen Sie bei der Entscheidung, was mit dem Abstellgleis Ihres Hauses geschehen soll, sicher, dass Sie eine gute und funktionale Idee haben.



Was wir empfehlen

Wir empfehlen, die Abstellgleisentfernung / -entsorgung und den Abstellgleiseinbau von verschiedenen Unternehmen zu trennen. Auf diese Weise können Sie Ihr eigenes Arbeiterteam zusammenstellen, um das gegenwärtige Abstellgleis zu demonstrieren und einen günstigeren Preis auszuhandeln. Wenn Sie dazu bereit sind, können Sie sogar Tagelöhner zusammenbringen und die Arbeit spottbillig erledigen. Die Einstellung von Tagelöhnern bedeutet natürlich nicht, dass die Sicherheit nachlässig ist. Sie müssen alle Demo-Tools bereitstellen, diese können jedoch in Baumärkten für so gut wie nichts gekauft werden. Noch wichtiger ist, dass Sie den Arbeitern Sicherheitsausrüstung zur Verfügung stellen und der Vorarbeiter sein müssen, der ihre Arbeit mikroüberwacht. Es ist also nicht geldintensiv, aber zeitintensiv.