Haupt >> Nachrichten >> Jessie J entschuldigt sich bei Nicki Minaj für das Bang Bang Drama

Jessie J entschuldigt sich bei Nicki Minaj für das Bang Bang Drama

Jessie J

Jessie J hat sich bei Nicki Minaj von Herzen entschuldigt, nachdem der Rapper sie angerufen hatte, weil sie die Ursprungsgeschichte ihres 2014er Hits erfahren hatteBang Bangfalsch.

In einem aktuellen Interview mitGlanz, enthüllte die 33-jährige Sängerin, dass Max Martin den Song sowohl ihr als auch Ariana Grande zugekauft hat und dass das Duo beschlossen hat, es einfach zusammen zu machen.



Ich habe die erste Strophe aufgenommen, und dann wurde Nicki sie im Studio gespielt und meinte: 'Ich muss darauf springen', sagte Jessie dem Magazin. Wir gingen nicht zu ihr und fragten; sie wollte es tun. Ich werde es nie vergessen: Ich war in meinem Schlafzimmer in meiner Wohnung in London und bekam die Version mit Nicki drauf. Ich saß einfach am Ende des Bettes und hielt mein Handy in der Hand, starrte auf den Boden und sagte: Wie zum Teufel habe ich das gelandet?



Wie man Eichhörnchen vom Vogelhäuschen abhält

Kurz nach der Veröffentlichung des Interviews bestritt Minaj Jessies Bericht über die Entstehung des Tracks und behauptete, dass sie von ihrem Label gebeten und bezahlt wurde, daran teilzunehmen.



Geburtstagsideen für 18-jährige

Babe @JessieJ Ich habe das Lied nicht gehört & 2get danach fragen, schrieb Nicki in einem inzwischen gelöschten Tweet. Das Label fragte me2get danach & bezahlte mich. Wie hätte ich das Lied gehört? Chiiille, was bin ich der verdammte Liedmonitor?



Jessie Clarlu bekam Wind von Minajs Tweets und entschuldigte sich beim Rapper für ihr Missverständnis.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von J E S S I E J (@jessiej)

Von dem Moment an, als ich dich traf, bis jetzt habe ich dir nichts als Liebe und Dankbarkeit dafür gezeigt, wie verdammt gesegnet ich war, dich zu haben und @arianagrandewho hat übrigens Bang Bang mit dem wahnsinnig talentierten Max Martin geschrieben, was ich heute herausgefunden habe. Jesus. Was für ein Tag. Entschuldigung Ari. Ich wusste es noch nie. Wild, schrieb sie in einem langen Post.



„Ich bin die erste Person, die zugibt, dass Bang Bang ohne euch NIE das gewesen wäre, was es war“, fuhr Jessie fort. Es tut mir leid, dass ich all die Jahre die Geschichte falsch verstanden habe, mir wurde gesagt, dass du den Song gehört hast und dabei sein wolltest, von jemandem, der mich beim Label eindeutig vergast hat. Danke für die Klarstellung, dass ich da falsch lag.



In welche Richtung sollten Elefanten zum Glück schauen?

Sehen Sie sich Jessie Js vollständige Entschuldigung an Nicki Minaj oben an.