Haupt >> Wäscheflecken & Gerüche >> So entfernen Sie Ketchup-Flecken

So entfernen Sie Ketchup-Flecken

Alexander Feig / Getty Images

Wie die meisten Flecken lassen sich Ketchup- (oder Catsup-) Flecken leichter entfernen, wenn sie frisch sind. Versuchen Sie daher, sie früh zu entfernen. Auch wenn der Fleck bis zum Waschtag vergessen wurde, können Sie ihn wieder entfernen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, den Reinigungsprozess durchzuarbeiten. Die Schlüssel zur erfolgreichen Rettung Ihres Lieblingshemdes oder Ihrer Lieblingshose sind Geduld und die Verwendung des richtigen Reinigers für den Stoff. Sie möchten die Kleidung auch erst trocknen, wenn Sie sicher sind, dass der Fleck weg ist. Flecken auf Tomatenbasis sind notorisch hartnäckig, so dass das Entfernen eine Weile dauern kann, aber es ist ein relativ einfacher Vorgang.



FleckentypAuf Tomatenbasis
WaschmitteltypStandard Waschmittel
WassertemperaturPflegehinweise pro Kleidungsstück
ZyklustypPflegehinweise pro Kleidungsstück

Projektmetriken

  • Arbeitszeit: 2 Minuten
  • Gesamtzeit: 7 Minuten plus Wasch- und Trockenzeit

Bevor Sie beginnen

Die meisten Reinigungsmittel, die Sie für Ketchup-Flecken verwenden können, befinden sich möglicherweise bereits in Ihrer Waschküche oder Küche. Sie haben einige Optionen für Fleckentferner, und Haushaltsreiniger wie Essig, Wasserstoffperoxid oder Spülmittel funktionieren möglicherweise sogar besser als ein kommerzielles Produkt. Einige Ketchup-Flecken, insbesondere wenn sie getrocknet sind, erfordern eine Kombination von Reinigungsmitteln.

Stellen Sie vor dem Auftragen eines Bleichmittels sicher, dass es der Farbe Ihrer Kleidung entspricht. Führen Sie gegebenenfalls einen kleinen Fleckentest an einer unauffälligen Stelle durch, um festzustellen, ob die Farbe beeinträchtigt wird. Weiße und farbechte Materialien können die meisten Reinigungsmittel problemlos verarbeiten.



elektronisches Lernspielzeug für 6-Jährige

Was du brauchen wirst

Lieferungen

  • Flüssigwaschseife
  • Fleckentferner
  • Weißer Essig (optional)
  • Wasserstoffperoxid (optional)
  • Zitronensaft (optional)
  • Milde Spülmittel (optional)

Werkzeuge

  • Löffel oder Buttermesser
  • Schwamm (optional)

Anleitung

  1. Schaben Sie die Feststoffe ab

    Entfernen Sie so viel Ketchup wie möglich mit einem Löffel oder einem Buttermesser vom Stoff, um den Stoff nicht zu beschädigen. Es ist wichtig, die Masse des Ketchups zu entfernen, da jeder Überschuss den Fleck verschmieren und verteilen kann, wenn Sie Reinigungsmittel auftragen.



  2. Spülen Sie den Fleck

    Lassen Sie so schnell wie möglich kaltes Wasser durch die Rückseite des Flecks laufen. Dadurch wird der Fleck durch den Stoff zurückgedrängt. Führen Sie es nicht durch die Vorderseite des Flecks, da es sonst nur tiefer in Ihre Kleidung eindringt. Achten Sie auch darauf, kaltes Wasser zu verwenden, da heißes Wasser diesen Fleck auf Tomatenbasis festigt.



  3. wie man vergilbten Baumwollstoff aufhellt

    Reinigungsmittel einreiben

    Reiben Sie ein flüssiges Waschmittel in den Fleck. Arbeiten Sie es vorsichtig in kreisenden Bewegungen in den Stoff ein und von außen nach innen, um zu verhindern, dass sich der Fleck ausbreitet. Flüssiges Waschmittel hilft, die Farbe sowie die ölige Komponente des Flecks zu entfernen. Milde Spülmittel können auch dazu beitragen, das Öl zu entfernen.

  4. Bleichmittel auftragen (optional)

    Tragen Sie auf Wunsch ein mildes Bleichmittel auf, jedoch nur, wenn das Kleidungsstück weiß ist oder Sie es auf Farbechtheit getestet haben. Normalerweise sind Wasserstoffperoxid oder weißer Essig, die mit einem Schwamm aufgetragen werden, die besten Optionen. Sie können auch Zitronensaft verwenden - nur auf weißen Stoffen. Verwenden Sie immer nur ein Bleichmittel. Spülen Sie alle Reiniger vollständig aus, bevor Sie einen anderen ausprobieren.



  5. Überprüfen Sie den Fleck

    Halten Sie den Fleck gegen das Licht, um sicherzustellen, dass der gesamte Ketchup weg ist. Wenn Sie einen Anflug von Braun oder Rosa sehen, wiederholen Sie die vorherigen Schritte. Ketchup ist dafür berüchtigt, verschwunden zu sein, aber wenn das Kleidungsstück trocknet, kann ein schwacher Hauch von Flecken zurückbleiben.

  6. Schlagen Sie es mit Fleckentferner

    Tragen Sie einen Fleckentfernungsstift, ein Gel oder ein Spray auf. Mindestens 5 Minuten ruhen lassen.

  7. Wie gewohnt waschen



Waschen Sie das Kleidungsstück wie gewohnt mit Ihrem normalen Waschmittel. Überprüfen Sie vor dem Trocknen, ob der Fleck vollständig verschwunden ist. Flecken, die im Trockner getrocknet werden, sind häufig dauerhaft.

Spitze

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Spuren des Flecks zurückbleiben könnten, gehen Sie sicher, indem Sie ein oder zwei Waschgänge an der Luft trocknen. Wenn Sie an der Luft trocknen, können Sie den Fleck immer wieder angreifen. Wenn Sie einen Trockner verwenden, ist der Fleck möglicherweise endgültig entfernt.

Die Fichte / Vin Ganapathy

Wenn der Fleck nach einer vollständigen Entfernungsbehandlung zurückbleibt, versuchen Sie, Waschmittel in den Stoff einzureiben, lassen Sie ihn 30 Minuten lang in warmem Wasser einweichen und spülen Sie ihn gut aus. Tragen Sie dann einen Fleckentfernungsstift, ein Gel oder ein Spray auf und waschen Sie das Kleidungsstück wie gewohnt.



wo kann ich marine sperrholz in meiner nähe kaufen