Haupt >> Gemüsegartentipps >> Zucchini ernten

Zucchini ernten

Heldenbilder / Getty Images

Wie auch immer Sie es in Scheiben schneiden, dieses gesunde Kraftpaket aus Kürbis dreht sich alles um Leichtigkeit: Leicht zu züchten, leicht zu ernten, leicht in der Küche zu verwenden. Zucchinifrucht oder Kürbis ist in jedem Stadium der Reife essbar, aber sie schmeckt am besten, wenn sie jung und zart ist, lange bevor sie in eine Höhlenmann-Keule aufsteigt. Wenn Sie Ihre Zucchini anbauen, haben Sie nicht nur von Anfang an Zugang zu den Früchten. Es bedeutet auch, dass Sie die zarten und köstlichen gelben Blüten dieser fruchtbaren Pflanze ernten können.





Wie reinigt man Teakholzmöbel?

Zucchini-Frucht ernten

Bei der Ernte von Zucchini sind zwei Dinge zu beachten: Pflücken Sie sie jung und pflücken Sie sie oft. Wenn Sie das berücksichtigen, werden Sie nie mit übermäßig großem, geschmacklosem (und manchmal bitterem) Kürbis hängen bleiben. Sie können jederzeit Zucchini ernten, ohne die Pflanze zu schädigen.

Im Allgemeinen ist es am besten, normale Zucchinifrüchte zu ernten, wenn sie etwa 5 bis 7 Zoll lang sind. Ernten Sie runde Zucchini, wenn sie ungefähr die Größe einer Billardkugel hat - es gibt einen Grund, warum eine der beliebtesten runden Zucchinis "Eight Ball" heißt.

Auf Wunsch können Sie sie auch noch kleiner ernten. Baby-Zucchini (ca. 2 bis 4 Zoll lang) sind aufgrund ihres milden, süßen Geschmacks und attraktiven Aussehens in Restaurants und Bauernmärkten beliebt. Sie können auch kleinen Kürbis ernten, während die Blume noch befestigt ist. Eine beliebte Art, diese zu kochen, besteht darin, die Blumen mit Käse und Teig zu füllen und das Ganze - Obst und Blume - auf einmal zu braten.



Ernten von Zucchiniblumen

Zucchinipflanzen produzieren sowohl männliche als auch weibliche Blüten und werden von Bienen und anderen Insekten bestäubt. Die männlichen Blüten wachsen aus einem schlanken Stängel, der an der Hauptpflanze befestigt ist. Am Ende der Frucht wachsen weibliche Blüten. Weibliche Blüten sind in der Regel die schmackhaftesten, aber wenn Sie sie alle ernten, hat Ihre Pflanze keine Früchte. Normalerweise ist der ideale Zeitpunkt für die Ernte männlicher oder weiblicher Blüten kurz bevor sie auf natürliche Weise von der Pflanze fallen. Wenn Sie Obst möchten, achten Sie darauf, nicht zu viele Blumen beiderlei Geschlechts zu ernten. Züchter, die Blumen für Restaurants und Märkte ernten, nehmen in der Regel nur die männlichen Blumen und belassen für jeweils 12 bis 15 geerntete Blumen eine an der Pflanze. Dies stellt sicher, dass Pollen für die Obstproduktion vorhanden sind.



Falke schwarz-weiß gestreifter Schwanz

Wie man Zucchini erntet

Um den Kürbis zu ernten, ist es am besten, eine Schere oder ein Messer zu verwenden und den Stiel etwa 1 bis 2 Zoll vom Fruchtkörper abzuschneiden. Es ist auch einfach, die Früchte durch einfaches Drehen zu entfernen. Der Stiel bricht normalerweise sofort ab, aber manchmal nicht, und Sie brechen die Frucht. Es gibt auch Hinweise darauf, dass das Abschneiden der Früchte zu Wurzelschäden an der Pflanze führen kann.

Wenn Sie männliche Blüten ernten möchten, schneiden Sie den Stängel einige Zentimeter unter der Blüte ab. Dies gibt Ihnen etwas zu halten beim Kochen und verhindert Schäden an der zerbrechlichen Blume. Entfernen Sie das Staubblatt in der Mitte der Blume (und werfen Sie es weg), während die Blume vollständig geöffnet ist. Andernfalls schließen sich die Blütenblätter und Sie müssen vorsichtig operiert werden, um das Staubblatt zu erreichen. Weibliche Blüten können normalerweise von den Früchten abgequetscht werden, oder Sie können sie abschneiden, indem Sie darauf achten, den Kürbis nicht zu beschädigen. Auch hier können Sie die Blume und ihre winzigen Früchte gemeinsam ernten.





verrückte anständige Blockparty rote Felsen 2016

Zucchini essen

Zucchini jeder Größe ist am besten, wenn sie mit etwas Fett, normalerweise Olivenöl, zubereitet wird. Eines der einfachsten Gerichte ist in Olivenöl gebratene Zucchini (vielleicht mit etwas Butter und einer zerdrückten Knoblauchzehe) und mit Salz bestreut. Probieren Sie Ihre frisch gepflückten Zucchini auf diese Weise und gehen Sie möglicherweise nie zu anderen Rezepten zurück.

Zucchini auch im Ofen gut braten: Längs (am besten mit Mandoline) oder in dünne Scheiben schneiden und allseitig mit Olivenöl bestreichen. Legen Sie die Stücke einzeln auf ein Backblech und backen Sie sie bei 400 ° bis 425 ° F, bis das Fleisch zu karamellisieren beginnt. Nach Bedarf wenden, um alle Seiten zu kochen.

Die beliebteste Art, Zucchiniblüten zuzubereiten, besteht darin, die Blüten mit Ricotta oder Ziegenkäse zu füllen (einige Leute mögen auch Frischkäse), sie in einem einfachen Teig zu schlagen und sie in Olivenöl zu braten, entweder in einer Bratpfanne oder in einer Frittierpfanne ein holländischer Ofen. Zucchiniblüten können auch roh verzehrt werden.