Haupt >> ziehen um >> Alles, was Sie tun müssen, um sich in Mexiko zu bewegen und zu leben

Alles, was Sie tun müssen, um sich in Mexiko zu bewegen und zu leben

Die Menschen entscheiden sich aus vielen Gründen, in Mexiko zu leben. Für einige ist es das warme Wetter und das gute Klima. Die verschiedenen Regionen Mexikos haben ihre eigenen Klimabedingungen, aber das Wetter ist den größten Teil des Jahres einladend.



Trotz der Berichte über Drogenkriege und Drogenkriminalität wählen die Menschen Mexiko nach wie vor als Wohnort, Ruhestand, Urlaubsort oder Urlaubsziel. Viele beginnen, die Vorteile eines Lebens an einem Ort zu erkennen, an dem das mittlere Haushaltseinkommen etwa ein Zehntel desjenigen in den USA beträgt.

Während Sie Sicherheitsbedenken nicht ignorieren sollten, ist es hilfreich, diese Medienberichte in die richtige Perspektive zu rücken. Verurteilen die Gefahren, die von Drogenherren in den meisten Grenzstädten ausgehen, das ganze Land als Ziel, das man unbedingt meiden muss?

  • Lebenshaltungskosten in Mexiko

    Thomas Barwick / Getty Images

    Dies ist immer noch einer der Hauptgründe, warum Menschen sich entscheiden, aus den USA nach Mexiko zu ziehen. Es ist definitiv billiger im Süden. Wie viel billiger? Können Sie es sich leisten, von einem Zehntel des Einkommens dort unten zu leben?



  • Visabestimmungen für das Leben in Mexiko

    Tetra Images / Getty Images

    Hier erfahren Sie alles über die Visabestimmungen für Mexiko, ob es sich um einen Kurzbesuch handelt oder ob Sie für einen längeren Zeitraum dorthin ziehen.

  • Umzug von Haushaltsgegenständen nach Mexiko

    David Papazian / Getty Images

    Wie bewegt man Sachen nach Mexiko? Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um sich durch den Prozess zu führen. Es wird Papierkram und andere Reifen geben, durch die man springen kann, aber keine Sorge; Wir werden Sie durch die Stufen führen.

  • Visum für Mexiko - Die FM3 (No Inmigrante)

    Gary John Norman / Getty Images

    Das FM3 (oder No Inmigrante) Visum für Langzeitaufenthalte ohne Einwanderer ist das, was Touristen beantragen, um länger als maximal sechs Monate an der Grenze in Mexiko zu bleiben. Informieren Sie sich über die Kriterien für die Erteilung eines Nichteinwanderungsvisums.



  • Mexiko Umzug - Visumantrag

    Tetra Images / Getty Images

    Wenn Sie länger als sechs Monate in Mexiko bleiben möchten (ohne das Land verlassen und wieder einreisen zu müssen), müssen Sie ein FM3-Visum (ohne Einwanderungsrecht) beantragen.