Haupt >> Nachrichten >> Ed Sheeran enthüllt, dass Taylor Swift ihm bei seinem Liebesleben geholfen hat

Ed Sheeran enthüllt, dass Taylor Swift ihm bei seinem Liebesleben geholfen hat

Ed Sheeran schuldet Taylor Swift einen großen Dank für seine Verlobung mit Cherry Seaborn.

Es stellt sich heraus, dass Sheeran mit seinem alten Schulkameraden auf einer von Swifts Partys die Flamme entzündet hat. Während eines Clips hinter den Kulissen von Swifts Musikvideo „End Game“ erklärt Swift, dass sie „über die Zeile des vierten Juli sprechen möchte, weil das [sie] wirklich glücklich macht“. In dem von Sheeran geschriebenen Lied singt Swift 'etwas wurde am 4. Juli geboren'.



Laut Ed, der oben an der 2:45-Marke zu sehen ist, war dieses „Etwas“ seine Beziehung. 'Die Geschichte war also, ich war auf Taylors Party, und dann kam ein Mädchen, mit dem ich zur Schule ging und das ziemlich cool war, nach Rhode Island', erklärte er. 'Ich dachte mir: 'Taylor, kann sie auftauchen?' Und hier sind wir.'

Swift ist auch alles für die Gewerkschaft. 'Ugh, sie ist die Coolste', sagte sie in dem Clip.

Abgesehen von dem Verlobungsring an Seaborns Finger ist klar, dass Sheeran von seiner Verlobten ziemlich begeistert ist. In seiner Verlobungsankündigung auf Instagram schrieb er einen süßen Post. „Ich habe mir kurz vor Neujahr einen Verlobten zugelegt“, stand darauf. 'Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen sind auch begeistert xx (sic)'



Ich habe mir kurz vor Neujahr einen Verlobten zugelegt. Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen sind auch chuffed xx

Ein Beitrag geteilt vonEd Sheeran(@teddysphotos) am 20. Januar 2018 um 5:49 Uhr PST

Alte Taylorkann weg sein, aber es scheint, dass New Taylor genauso gut ist, wenn es um Liebe geht.