Haupt >> Hochzeiten >> Best Practices für wohltätige Zwecke anstelle von Hochzeitsgeschenken

Best Practices für wohltätige Zwecke anstelle von Hochzeitsgeschenken

Jamie Grill / Getty Images

Paare verzichten häufiger denn je auf Hochzeitsgeschenke zugunsten von Spenden an ihre bevorzugten Wohltätigkeitsorganisationen. Traditionell wurden Hochzeitsgeschenke gegeben, um den Verlobten zu helfen, ihr neues gemeinsames Zuhause einzurichten. Viele moderne Paare leben bereits zusammen, bevor sie den Bund fürs Leben schließen, oder sie kombinieren zwei vollständig eingerichtete Häuser zu einem. Es ist nicht so sinnvoll, noch einen Topf oder ein Geschirrset zu ergattern, als Spenden für einen guten Zweck einzuwerben.



  • So wählen Sie eine Wohltätigkeitsorganisation

    Wenn Sie erwägen, Ihre Gäste zu bitten, für wohltätige Zwecke zu sorgen, anstatt Sie mit einem Hochzeitsgeschenk oder Bargeld zu beschenken, ist der erste Schritt die Auswahl der Wohltätigkeitsorganisation. Dies kann eine entmutigende Aufgabe sein. Ursachen gibt es zuhauf, und Sie sollten beide leidenschaftlich darüber sein, was Sie unterstützen möchten. Beginnen Sie mit einem Blick nach Hause. Gibt es eine Ursache, die Ihnen schon am Herzen liegt? Wurde ein Angehöriger von einer Krankheit betroffen oder haben Sie jemanden verloren, den Sie an Herzkrankheiten oder Krebs leiden? Vielleicht sind Sie ein Tierliebhaber und möchten, dass Ihre Geschenke helfen, Tiere in Not zu retten. Lokale Ursachen können für Sie eine große Bedeutung haben. Ihre Gaben könnten Ihre Kirche, Ihre örtliche Schule unterstützen oder ein verdientes Kind ins Camp schicken. Wenn Sie ein Pfadfinder oder eine Pfadfinderin waren, können Sie diese Organisationen unterstützen. Wenn Sie sich leidenschaftlich für den Weltfrieden, die Beendigung des Hungers oder die Umwelt einsetzen, können Sie eine Spende an größere internationale Organisationen wie das Rote Kreuz oder Oxfam in Betracht ziehen.

    Wenn Sie sich für eine Sache entschieden haben, recherchieren Sie. Stellen Sie sicher, dass es sich bei Ihrer Wohltätigkeitsorganisation um eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation oder eine gemeinnützige Organisation handelt. Finden Sie heraus, wie viel Ihrer Spende für Forschung, Marketing, Fundraising und Administration verwendet wird. Auf der Watchdog-Website charitywatch.org finden Sie Informationen zu vielen amerikanischen Wohltätigkeitsorganisationen. Überprüfen Sie auch, ob Ihre Spenden steuerlich absetzbar sind.

    Alternativ möchten Sie vielleicht, dass Ihre Gäste die Wohltätigkeitsorganisation auswählen können, die sie mit Ihrem Geschenk unterstützen möchten. Stellen Sie ihnen Ihre bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation oder eine Liste von Wohltätigkeitsorganisationen zur Verfügung, die Sie recherchiert haben, und bitten Sie sie, Ihnen mitzuteilen, welche sie ausgewählt haben. Achten Sie darauf, dass Sie ihnen mitteilen, wie dankbar Sie für alles sind, was Sie erhalten.



  • Wie Sie Ihren Gästen Bescheid geben

    Der beste Weg, Ihre Gäste darüber zu informieren, dass Sie eine Wohltätigkeitsorganisation anstelle von Hochzeitsgeschenken unterstützen, ist auf Ihren Einladungen. Es ist keine gute Etikette, darauf zu bestehen, dass sie für die von Ihnen gewählte Wohltätigkeitsorganisation spenden. Seien Sie also bereit, Geschenke von denen anzunehmen, die sich gegen eine Teilnahme entscheiden. Sie können sie wissen lassen, dass Sie begabte Gegenstände spenden, wenn sie Ihre gewählte Sache lieber nicht unterstützen möchten. Lassen Sie sie wissen, dass Ihr Leben voller Liebe und Gelächter ist und Sie möchten dies mit denen teilen, die größere Bedürfnisse haben als Sie. Mit all den Segnungen in Ihrem Leben und an Ihrem besonderen Tag würde es Ihnen helfen, die Ehe mit vollem Herzen zu beginnen, wenn Sie sie den Bedürftigen geben.

  • Wie viel solltest du spenden?

    Bitten Sie Ihre Gäste nicht, einen bestimmten Geldbetrag zu spenden. Erlauben Sie ihnen stattdessen zu wählen, wie viel sie spenden können, und bieten Sie ihnen an, die Spende zu tätigen. Bieten Sie ihnen die Möglichkeit, anonym zu spenden. Um Spenden anzuregen, können Sie ein Spenden-Match-Spiel einrichten, in dem Sie jede Spende Ihrer Gäste mit einer besonderen Aktivität auf Ihrer Hochzeit verknüpfen. Zum Beispiel: Für jeweils 100 gespendete US-Dollar müssen sich Braut und Bräutigam am Kopftisch küssen oder mit dem Spender tanzen.

  • Spendenprogramme

    Viele Organisationen haben Hochzeitsspendenprogramme. Die American Cancer Society bietet ein Hochzeitsprogramm an, bei dem Sie anstelle von Hochzeitsgeschenken eine Spende tätigen können. Die benutzerdefinierten Schriftrollen zeigen Ihren Gästen, dass Sie die Spende getätigt haben. In Übereinstimmung mit dem Hochzeitsthema können Sie Ihre Hochzeit als Spendenaktion registrieren, um anderen zu helfen, wundervolle Hochzeitstage zu haben. Wish Upon a Wedding gewährt bedürftigen Paaren Hochzeitswünsche. Oxfam bietet ein Programm an, bei dem Gäste eine Hochzeitskarte kaufen und eine Spende tätigen können, mit der Ziegen für bedürftige Familien bereitgestellt werden. Fragen Sie Ihre bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation, ob sie spezielle Hochzeitsprogramme hat oder ob Sie Ihre Hochzeit als Spendenaktion registrieren können.



  • Steuerlich absetzbare Spenden

    Informieren Sie Ihre Gäste unbedingt über steuerlich absetzbare Spenden. Wenn Sie die Spenden selbst sammeln, bitten Sie die Organisation, Quittungen für Ihre Gäste auszustellen. Spenden Sie nicht das Geld und machen Sie einen Steuerabzug für den Gesamtbetrag für sich. Wenn Ihre Gäste lieber anonym spenden möchten, bitten Sie sie, direkt an die Organisation zu spenden. Machen Sie es Ihren Gästen einfach, für wohltätige Zwecke zu spenden, anstatt Ihnen ein Geschenk zu machen. Wenn sie darauf bestehen, Ihnen ein Hochzeitsgeschenk zu kaufen, können Sie sich in einem Geschäft anmelden, das Ihre bevorzugte Sache unterstützt, oder die über Ihre Registrierung gekauften Gegenstände an eine Wohltätigkeitsorganisation spenden.