Haupt >> Ideen für Küchenschränke >> Sind weiße Küchenschränke langweilig oder zeitgemäß?

Sind weiße Küchenschränke langweilig oder zeitgemäß?

David Papazian / Fotograf nach Wahl RF / Getty Images

Weiße Schränke sind wahre Verbesserungen in der Küche: Sie können Ihrer Küche dabei helfen, entweder einen coolen, modernen oder langweiligen Look zu verleihen. Einige Vorteile von weißen Schränken:



wo bekommt man hochzeitseinladungen

  • Neutral : Bieten Sie eine neutrale Leinwand für ausgefallene, interessante Möbelstücke. Da sie die Küche nicht überfordern, können Sie den Raum auf andere Weise verschönern - zum Beispiel durch lustige und interessante Arbeitsplatten.
  • Hygienegefühl: Die Farbe Weiß ist nicht hygienischer als Schwarz. Aber es vermittelt psychologisch ein hygienisches Gefühl.
  • Leicht, nicht schwer : Vermeiden Sie das schwere, schwerfällige Gefühl von dunkleren Wäldern.
  • Kostenkontrolle : Thermofoil / MDF-Weißschränke sind relativ kostengünstig. Das Streichen von Küchenschränken ist sogar noch billiger.

Es gibt drei Möglichkeiten, weiße Küchenschränke in Ihre Küche zu integrieren:

Thermofolie

Wenn Thermofolie für irgendetwas erfunden wurde, wurde es anscheinend für den bloßen Zweck erfunden, weiße Küchenmöbel herzustellen. Thermofolie ist eine sehr dünne Melaminbeschichtung, die auf dem Faserplattenkernmaterial von Küchenschränken haftet.



Thermofolie dient zwei Zwecken:

  • Es versiegelt das Spanplattenmaterial, da Spanplatten keinerlei Feuchtigkeit vertragen. Bereits geringe Feuchtigkeitsmengen führen dazu, dass Spanplatten aufquellen, sich verziehen und auseinanderfallen.
  • Es gibt Ihnen eine gleichmäßige Farbschicht. Da Spanplatten porös sind, lassen sie sich nicht gut lackieren. Eine "Haut" auf die Spanplatte zu legen, ist der beste Weg, sie abzudecken.

Seien Sie jedoch gewarnt, denn wenn Thermofolie abbricht, ist sie abgebrochen - und das für immer. Man kann es nicht malen, man kann es nicht sehr gut flicken. Das Wichtigste, was Sie tun können, ist zu vermeiden, dass die Thermofolie abplatzt oder zerkratzt. Auf der positiven Seite, weiße Küchenschränke, die mit Thermofolie beschichtet sind, sind reichlich verfügbar und extrem billig.

Während Thermofolie oft als Inbegriff von Langeweile und Langeweile bezeichnet wird, geht es meiner Meinung nach nur darum, wie Sie es interpretieren. Wenn Sie Thermofolie in Ihre Küche einführen, nur um Geld zu sparen - und die Thermofolie-Optik hat nichts mit dem Rest der Küche zu tun - dann nähern Sie sich dem billigen und langweiligen Ende des Spektrums.

Wenn die Thermofolie jedoch in eine Küche integriert wird, die andere Aspekte der Gegenwart ehrlich berücksichtigt - schlanke Geräte, Edelstahlhauben, schicke Arbeitsplatten in Primärfarben -, kann sie nicht nur nicht anstößig, sondern auch stilistisch wirksam sein.



Durch Neugestaltung

Refacing ist eine weitere beliebte Möglichkeit, vorhandene Küchenschränke in die begehrten weißen Küchenschränke zu verwandeln. Eine Reparaturfirma kommt zu Ihnen nach Hause (Entschuldigung, hier gibt es keine Heimwerkerarbeiten), entfernt die Türen und Befestigungen, legt ihnen ein dünnes Furnier zu und verblendet dann auch die freiliegenden Teile der „Kisten“ des Schranks.

Hinweis: Es ist der seltene Hausbesitzer, der sich für die Nachbehandlung für Thermofolie entscheidet. Die meisten entscheiden sich für luxuriös aussehende Hartholzfurniere. Dies ist die seltene Chance für Hausbesitzer, das Aussehen von Hartholz ohne seinen explosionsartigen Preis zu erhalten.

Die Neugestaltung ist zwar nicht so billig, wie Sie vielleicht glauben, dass diese Junk-Mail-Rundschreiben viel billiger sind als neue Schränke.



Durch Malen

Wenn Ihre Küchenschränke aus echtem Holz bestehen (kein Melamin), nehmen sie Farbe an. Die Frage ist nur, ob Sie das Holz konditionieren können, um die Farbe ausreichend aufzunehmen.

Küchenschränke in der Nähe des Herdbereichs sind berüchtigt dafür, dass sich kaum abwischbare Fettschichten in der Küche befinden. Für die Vorbereitung des Holzes werden Schleifmittel und / oder chemische Lösungsmittel benötigt. Die gute Nachricht ist, dass saubere Bereiche wahrscheinlich nur leicht angeschliffen werden müssen, um das Holz für Ihre erste Grundierung aufzurauen.